Air-Flow Pulver Plus

Air-Flow Pulver Plus – der ideale Begleiter in der Implantatprophylaxe

Air-Flow Pulver Plus – der ideale Begleiter in der Implantatprophylaxe Das Air-Flow Pulver Plus von EMS bietet gleich mehrere klinische Vorteile. Es kann für die subgingivale Reinigung von Implantaten und die Entfernung von Biofilm selbst aus tiefsten Zahnfleischtaschen eingesetzt werden. Ebenfalls lässt es sich supragingival zum Reinigen und Polieren der Zähne verwenden.

„Mit dem Air-Flow Pulver Plus ist es uns gelungen, ein völlig neuartiges Prophylaxepulver zu entwickeln, das sowohl für Indikationen oberhalb als auch unterhalb des Zahnfleischsaumes geeignet ist. Es ermöglicht Anwendern auch am Zahnimplantat, eine gleichermaßen effiziente, sichere und komfortable Prophylaxebehandlung durchzuführen“, erklärt Torsten Fremerey, Geschäftsführer von EMS Electro Medical Systems, Deutschland. Im Rahmen der „Guided Biofilm Therapy“ werden alle weichen Ablagerungen und der Biofilm auf Zahnhartsubstanz mit der „Original Methode Air-Flow“ in Kombination mit dem Air-Flow Pulver Plus auf Erythritolbasis gründlich entfernt.

Die besondere Wirkung des Air-Flow Pulver Plus basiert auf dem Inhaltsstoff Erythritol und der extrafeinen Körnung von nur 14 Mikron. Erythritol ist ein bewährter Zuckerersatzstoff. Die besonders kleinen Erythritolkörner ermöglichen einen sehr dichten Pulverstrahl mit hoher supra- und subgingivaler Reinigungswirkung. Dadurch wird der Biofilm in den kritischen Regionen wie Zahnfleischsaum, Zahnzwischenraum, Fissuren und subgingival mit dem Air-Flow Pulver Plus erreicht und sicher entfernt. Der Patient empfindet dies als angenehm und wohltuend.

Kontakt

EMS Electro Medical Systems GmbH
Schatzbogen 86
81829 München
Tel.: +49 89 427161 0
Fax: +49 89 427161 60
E-Mail: info@ems-ch.de

Air-Flow Master Piezon


EMS kombiniert sub- und supragingivales Air-Polishing sowie Scaling in einer Einheit

Mehr Informationen

Air-Flow handys 3.0


Die optimale Lösung für jede klinische Anwendung

Mehr Informationen